• eingang-turnhalle.jpg
  • 50_HH_schmal.png
  • volleyballfeld.jpg
  • aula.jpg
  • 50_schmal.png
  • pausenhof.jpg
  • gang.jpg
  • laufbahn.jpg
  • HH_schmal.png

Suchtprävention

Projekt "sauba bleibn"

In den 8. Jahrgangsstufen führen wir das Projekt "sauba bleibn"  durch. Hierfür wurden vom Polizeipräsidium Lehrerinnen als Multiplikatoren ausgebildet.

Diese Sucht- und Drogenprävention richtet sich nicht mit dem "erhobenen Zeigefinger" an die Heranwachsenden, sondern beschäftigt sich mit den Thema Sucht in Form von Spielen und Übungen, gemeinsamen Diskussionen, Kurzvorträgen und Selbstreflexionen.

Folgende Inhalte werden dabei u. a. berücksichtigt:
          
            Wann bin ich süchtig?
          
            Wie fließend sind die Grenzen zwischen Genuss und Sucht?
          
            Hintergründe der Sucht
          
            Unterschiede zwischen legalen und illegalen Drogen
          
            Welche Lebenskompetenzen brauche ich bzw. habe ich, um nicht süchtig zu werden?